Willkommen

Wir sind eine kleine Hobbyzucht an der Nordsee (Ostfriesland), welche nach den Richtlinien von PSK/VdH und FCI züchtet. Unsere Hunde leben natürlich mit uns im Haus und nehmen in vollen Umfang an unserem Leben teil. Zum Austoben haben sie ein mehrere tausend qm großes und gesichertes Grundstück. Zudem werden sie auch regelmäßig bei Spaziergängen und auf dem Hundeplatz ausgelastet.

 

Wir sind noch ein relativ "junger" Zwinger und hatten bislang erst 4 Würfe (Stand Mai 2019). Wir sind allerdings schon seit 2007 mit großer Unterstützung von Frau Martina Kaprálková, Zwinger "od Dalajského potoka", sehr aktiv am Zuchtgeschehen der Schnauzer beteiligt. Martinas erster Wurf war bereits 1995. Seitdem hat Sie viele gesunde und wesensfeste Hunde gezüchtet, die unzählige Schönheitstitel, bis hin zum Weltsieger, vorzuweisen haben. Auch mehrere Rettungshunde, Schutzhunde (IPO), sowie der PSK Deutscher Meister in Obedience 2016 stammen aus Ihrer Zucht.

 

Das Wissen, welches wir durch sie erworben haben, bildet das Fundament unserer Zucht. Da wir schon sehr lange wussten, dass wir einmal selber aktiv züchten wollen, konnten wir unsere Stammhündinnen akribisch und gewissenhaft auswählen. Dies war ein spannender und langer Weg, so dass wir bei Yentl sogar 7 Jahre, respektive 3 Generationen aktiv an der Planung und Umsetzung mitgewirkt haben.

 

Unser Zuchtziel ist, die genetische Basis des Schnauzers so breit als möglich zu erhalten; Stichwort Diversifikation. Aus diesem Grund planen wir auch unsere eigenen Würfe Jahre im voraus. Wir wählen dabei z.B. unsere künftigen Deckrüden europa- und weltweit ganz gezielt aus. Unser Augenmerk liegt auf seltenen Blutlinien und Gesundheit. Somit suchen wir primär ältere Rüden, die nachgewiesenermaßen noch gesund sind, die zudem selten oder nie in der Zucht eingesetzt wurden. Dadurch hoffen wir unseren Beitrag für die genetische Vielfalt und Gesundheit der Rasse Schnauzer zu leisten.

 

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer